EPSON (DE)

Emotionen und Technologie in einer Partnerschaft vereint

Für Epson war klar: Teil von etwas zu sein, für was Menschen ehrliche Leidenschaft haben, ist der sinnvollste Weg über neue Technologien zu sprechen.

In den letzten sieben Jahren hat unser Team Epson dabei unterstützt, die globalen Partnerschaften mit Manchester United sowie Mercedes-AMG Petronas Motorsport aufzubauen.

Beide Partnerschaften werden dabei parallel verwaltet und haben das Ziel, weltweit wichtige B2C- und B2B-Ziele für Epson zu erreichen.

Da die Welt der Technologie nicht selten stoisch und unpersönlich scheint, wollten wir die Geschichte der Partnerschaft mit Manchester United durch mitreißende und emotionale Inhalte erzählen.

Eines unserer Lieblingsstücke zeigt die größten Stars von Manchester United beim Kampf gegen ihre jüngeren Kollegen. Warum? Um das Potenzial und die Leistungsfähigkeit von Epson-Druckern zu symbolisieren.

Neben der Content-Produktion hat unser Team auch alle weiteren Aspekte im Rahmen der Partnerschaft verantwortet: Hospitality, globale experimentelle Veranstaltungen, Produktintegration, digitale Aktivierung und Social Media und vieles mehr.

Selbstverständlich alles abgestimmt auf die weltweiten 659 Millionen Fans von Manchester United.

 

In der Formel 1® haben wir mit dem dreifachen F1-Weltmeister zusammengearbeitet, um revolutionäre B2B-Inhalte als Beweis für die innovativen Technologien von Epson zu liefern.

Und weltweit Social-Media-Inhalte für Epson- und Mercedes-AMG Petronas Motorsport-Fans kreiert.

Beim letzten „Großen Preis von Singapur“ im Jahr 2017 koordinierte Lagardère den weltweit ersten Boxenstopp, bei dem die marktführenden Produkte von Epson mit der bewährten Qualität der amtierenden Formel-1-Weltmeister kombiniert wurden.

Ergänzend zum digitalen Content haben wir anhand der Produktion von limitierten Glow-in-the-Dark-Autogrammkarten für weiteres Fan-Engagement vor Ort gesorgt.